Kontakt

Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe
Erzbergerstraße 121
76133 Karlsruhe
 

Ansprechpartner bei Fragen:
Frau Birgit Schlenker 

0721 9735 976 

Über uns

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe ist als innovative Einrichtung im Hochschulbereich aus dem Spektrum der
Wissenschaftsstadt Karlsruhe nicht mehr wegzudenken. Sie bietet in der TechnologieRegion Karlsruhe ein vielfältiges Angebot an
betriebswirtschaftlichen, technischen, informationstechnischen und gesundheitswissenschaftlichen Studiengängen in Kooperation mit
national und international tätigen Unternehmen. Der intensive Dialog zwischen Professor*innen und Studierenden sorgt für eine
persönliche Atmosphäre, bei der das Lernen Spaß macht und der Lernerfolg gesichert ist.

Beim Studium an der DHBW Karlsruhe wechseln sich Theoriephasen an der Hochschule und Praxisphasen im Unternehmen ab. Die dreimonatigen Praxisphasen mit unseren Partnerunternehmen lassen das Gelernte direkt anwenden und umsetzen. Durch dieses duale Prinzip sind unsere Studierenden optimal auf ihre spätere Berufstätigkeit vorbereitet – etwa 85 % der Absolventen der DHBW Karlsruhe haben direkt nach ihrem
Bachelorabschluss einen Arbeitsplatz sicher.


Heute sind an der DHBW Karlsruhe über 3200 Studierende eingeschrieben. In der Fakultät Technik haben sie die Wahl zwischen den Studiengängen Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen und den in Deutschland einzigartigen Studiengängen Papiertechnik, Physician Assistant (PA) und Sicherheitswesen. In diesem Studienbereich verleiht die DHBW Karlsruhe die Abschlüsse Bachelor of Engineering und Bachelor of Science.
In der Fakultät Wirtschaft werden die Studiengänge BWL-Bank, BWL-Deutsch-Französisches Management, BWL-Digital Business
Management, BWL-Digital Commerce Management, BWL-Handel, BWL-Industrie, BWL-Versicherung, RSW-Steuern und
Prüfungswesen sowie Wirtschaftsinformatik und Unternehmertum angeboten. Diese werden mit dem Bachelor of Arts oder dem
Bachelor of Science abgeschlossen.
Im Fachbereich Gesundheit kann man einen Bachelor of Arts erwerben im Studiengang Angewandte Gesundheits- und
Pflegewissenschaften und einen Bachelor of Science in den Studiengängen Angewandte Hebammenwissenschaft und Physician Assistant/Arztassistent.

Das Studium endet nach drei Jahren mit einem akkreditierten Bachelorabschluss mit 210 ECTS-Punkten und bietet eine ideale Voraussetzung für ein mögliches anschließendes Masterstudium.

Ausbildungsberufe / Studienplätze / Praktika

Duales Studium Angewandte Gesundheits- und Pflegewissenschaften (B. Sc.) 

 

Duales Studium Angewandte Hebammenwissenschaft (B. Sc.) 

 

Duales Studium Physician Assistant / Arztassistent (B. Sc.) 

 

Duales Studium Elektrotechnik (B. Eng.) 

-Automation 

-Nachrichtentechnik 

 

Duales Studium Informatik (B. Sc.) 

-Informatik 

-Informationstechnik 

-Medizinische Informatik 

 

Duales Studium Maschinenbau (B. Sc.) 

-Produktionstechnik 

-Konstruktion und Entwicklung 

-Allgemeiner Maschinenbau 

 

Duales Studium Mechatronik (B. Eng.) 

 

Duales Studium Papiertechnik (B. Eng.) 

 

Duales Studium Sicherheitswesen (B. Sc.) 

-Arbeitssicherheit 

-Strahlenschutz 

-Umwelttechnik 

- 

Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen (B. Eng.) 

 

Duales Studium BWL - Bank (B. A.) 

 

Duales Studium BWL - Deutsch-Franz. Management (deutsch/français) (B. A.) 

 

Duales Studium BWL - Digital Business Management (B. A.) 

 

Duales Studium BWL - Digital Commerce Management (B. A.) 

 

Duales Studium BWL - Handel (B. A.) 

 

Duales Studium BWL – Industrie (B. A.) 

-Industrial Management 

-Supply Chain Management 

 

Duales Studium BWL - Versicherung (B. A.) 

 

Duales Studium RSW - Steuern und Prüfungswesen (B. A.) 

 

Duales Studium Unternehmertum (B. A.) 

-Präsenzstudium 

-UN - Online 

 

Duales Studium Wirtschaftsinformatik (B. Sc.) 

-Data Science 

-Sales & Consulting 

-Software Engineering

Infomaterial / Downloads

Zurück

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.